Aktuelle Seite: HomeNewsÄrztehonorare im 2. Quartal 2012 nicht gestiegen - und dann kam der Herbst...

Ärztehonorare im 2. Quartal 2012 nicht gestiegen - und dann kam der Herbst...

Berlin, 09.08.2013 - Die Kassenärztliche Bundesvereinigung titelte am 08. August "Ärztehonorare im 2. Quartal 2012 kaum gestiegen"; eine große Tageszeitung konstatierte, der Anstieg der Arzthonorare sei gestoppt und die Kassen hätten erstmals kein zusätzliches Geld zuschießen müssen. Genau das ist das Ergebnis, wenn sich die Fachärzte nicht wehren, so der DFV in einem Kommentar: Stagnation und Rückgang sogar bei den Fachärzten. Die Antwort kam dann im Herbst 2012, also im 2. und 3. Quartal 2012. Aber das daraus resultierende Ergebnis haben die Statistiken von heute (August 2013) noch nicht erfasst: Die Vergangenheit - der Kampf der Fachärzte um eine bessere Gesundheitsversorgung im letzten Herbst - ist also Zukunft und die Statistik von heute ist von gestern: hoffentlich, so der DFV.

Unsere Partner

 

    „Wissen was Sache ist – Newsletter für alle Fachärzte.“
  

 

Go to top